Ángel Bizcarrondo Ibáñez

“Die Sprache definiert uns als Menschen. Nur bei angemessenen Gebrauch, können wir unseren Zustand verbessern.”

Wirtschaftsingenieur, 1970. Höhere technische Schule der Wirtschaftsingenieure von Bilbao.

Er begann seine Karriere bei IBM und Telefónica.

Er trat 1976 dem „Cuerpo de iginieros industriales“ bei.

Finanz- und Steuerinspektor, 1977 in Oviedo.

Stellvertretender Generaldirektor der Steueraufsicht, 1982.

Sonderbeauftragter des Finanzministeriums von Madrid, 1985.

Generaldirektor der Steuerverwaltung, 1989.

Er war Gründer und Generaldirektor des Centro de Estudios Garrigues.

Derzeit ist er Präsident des akademischen Rates des Centro Garrigues, Mitglied des Beirats von Auren und Francis Lefebvre, Generalsekretär der spanischen Vereinigung gegen Krebs. Schirmherr der Fundación Euroamérica.

Er ist Autor mehrerer Publikationen und arbeitet regelmäßig für die Kommunikationsmedien.