Luis García-Mon Martínez

Anwalt

“Um als Gesellschaft voranzukommen, können wir denjenigen nicht ignorieren, der nicht wie wir denkt. Dies sollte jedoch den Kampf gegen den Populismus nicht erschweren. Wir müssen den Geist des Übergangs am Leben erhalten und dürfen nicht das Erbe der Versöhnung und der geschaffenen Brüderlichkeit verlieren. “

Universitätsabschluss in Rechtswissenschaften und Master in Börsenwesen und Finanzmärkte. Studiert derzeit das Executive-Programm in Sportmanagement am Garrigues Studies Center. Identifizierung und Bewertung neuer Geschäftsmöglichkeiten im Bereich der Ausbildung an Universitäten und Unternehmensschulungszentren. Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Schulungsplänen. Institutionelle Beziehungen zu öffentlichen und privaten Organisationen.

Er war Redner auf nationalen und internationalen Seminaren und Konferenzen. Er verfügt über fundierte wirtschaftliche und finanzielle Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Managementüberwachung, Konsolidierung, Rechnungslegung und Finanzberichterstattung. Ergebnisorientierter Fachmann mit Kommunikationsfähigkeiten. Englisch, Französisch und Spanisch.

Im Bereich Sport war er ein nationaler Schiedsrichter des spanischen Rugby-Verbandes.